Freiheit für die Vielfalt

Eine gute Nachricht: Ende November wurde in den Ausschüssen des EU-Agrarrats und des EU-Parlaments mit Mehrheit für eine neue EU-Bio-Verordnung gestimmt.

Verein will alte Kulturpflanzen retten

Sehr interessanter Presseartikel des Reutlinger General-Anzeiger vom 08.11.2017
,

Genbänkle-Verein gegründet

- Projekt zur Rettung von alten Gemüse- und Obstsorten schafft organisatorisches Fundament -
,

Erste Arbeitssitzung zur Vereinssatzung und Vereinsgründung

Ein erste Arbeitssitzung soll am Freitag 17.11.2017, wieder in der Sigmaringer Str. 15/2 in Nürtingen, Raum 009, von 15-18 Uhr, stattfinden.
,

Einstimmiger Arbeitsauftrag zur Vereinsgründung

Der Satzungsentwurf für ein mögliches "Genbänkle e.V" als Grundlage für den Workshop zur Vereinsgründung am 28. Oktober 2017 jetzt auch hier ersichtlich.
,

Workshop zur Vereinsgründung: Genbänkle – Netzwerk zur Förderung der Kulturpflanzenvielfalt in Baden-Württemberg (Arbeitstitel)

Am 28. Oktober 2017 ab 13 Uhr lädt das Genbänkle seine Netzwerkpartner und Unterstützer zur Vereinsgründung ein.
Bildnachweis: Claus-Peter Hutter, Hiltrud Wilhelmi

2. AGROBIODIVERSITÄTSKONGRESS UND LANDESBIOLOGENTAG DER UMWELTAKADEMIE UND DES VBIO E.V. 21. OKTOBER 2017, UNIVERSITÄT HOHENHEIM, EUROFORUM

IN KOOPERATION MIT DEM VERBAND BIOLOGIE, BIOWISSENSCHAFTEN UND BIOMEDIZIN E.V. (VBIO) DER UNIVERSITÄT HOHENHEIM UND DER HOCHSCHULE FÜR WIRTSCHAFT UND UMWELT NÜRTINGEN-GEISLINGEN.

Kampagne GemüseAckerdemie

Gemeinnütziger Verein Ackerdemia e. V. will über Crowdfunding das Bildungsprogramm GemüseAckerdemie weiter voranbringen.

ProSpecieRaras Kurzfilm "Vielfalt schmeckt"

ProSpecieRara und Rinklin Naturkost veröffentlichen ansprechenden Kurzfilm "Vielfalt schmeckt".
,

Genbänkle im SWR Aktuell Radio!

Im wöchentliche Umweltmagazin Global vom SWR Aktuell Radio können Sie nun Ihre Ohren für unser Projekt Genbänkle spitzen.