Kleine Revolution im Saatgutrecht

Dank der neuen Bio-Regelungen können wir uns auf mehr Vielfalt auf den Feldern sowie ein größeres Angebot an 100% Bio-Saatgut freuen. Denn ab 2021 dürfen neue Bio-Pflanzensorten vermarket werden, die heute aufgrund ihrer fehlenden Standardisierung verboten bzw. in eine bürokratische „Nische” gedrängt wurden. (Quelle: www.arche-noah.at)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail