Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BUNTE VIELFALT IM STORCHENGARTEN – „VERBORGENE SCHÄTZE, VERBOTENE FRÜCHTE“ Guten Appetit: Essen an einem wahrhaft reich gedeckten Tisch

Samstag, 19. August 2017 um 14:00 bis 17:00

- 2EUR

Was haben „Butterbohne“, „Die Kalebasse“ und der „Rote Sauerampfer“ gemeinsam? Es sind seltene, samenfeste Gemüsesorten, deren Samen man im normalen Gartenmarkt vergeblich sucht. Sie werden nur noch in Privatgärten von engagierten Gärtnerinnen und Gärtnern erhalten und vermehrt. Die Veranstaltungsreihe „Bunte Vielfalt im Storchengarten“ gibt es seit 3 Jahren und will den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Theorie und Praxis zeigen, welchen Beitrag Privatgärten, Schulgärten oder Gemeinschaftsgärten zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Nutzpflanzen-Vielfalt leisten können.

Guten Appetit: Essen an einem wahrhaft reich gedeckten Tisch

Wir pflücken uns im Storchengarten, was gerade erntereif ist: Kartoffeln, Bohnen, Salat und Tomaten… und bereiten uns daraus ein einfaches, aber von geschmacklicher Vielfalt geprägtes Mittagessen zu: Eine Verkostung der ganz besonderen Art!
Aber wir lassen auch genug im Garten weiterwachsen: für die Samenernte … und damit für die Zukunft der Sorte, der Nutzpflanzen-Vielfalt und damit letztlich unserer Ernährungsqualität und Unabhängigkeit!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Details

Datum:
Samstag, 19. August 2017
Zeit:
14:00 bis 17:00
Eintritt:
2EUR
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/aktuelle-projekte-beitraege/detail/projekt-details/show/Wettbewerb/1496/

Veranstaltungsort

Markt Schwaben
Grafen von Sempt Straße, Parkbucht am Ende, danach 5 min Fußweg bis zum Feldkreuz mit Bank
Markt Schwaben, 85570 Deutschland
Telefon:
08121 254273

Veranstalter

VEN e.V. Doris Seibt
E-Mail:
doris.seibt@arcor.de